Navigation

Nivellierung und kleine Losgrößen

Termin auf Anfrage

Ort :
Welte Asopos Akademie
Lessingstraße 4/1
89231 Neu-Ulm

Trainer:
Ferdinand Wagner,
Lean Experte

Preis :
695 €

Die Nivellierung oder Glättung von Produktionsprogrammen ist die Basis für kleine Losgrößen und somit das Herzstück von kleinen Lagerbeständen innerhalb der verschiedenen Stufen der Lieferkette. Es ist somit die Grundlage für ein schlankes Produktionssystem.

In diesem Tagesseminar lernen die Teilnehmenden die Zusammenhänge zwischen langen Rüstzeiten und Lagerbeständen. Sie lernen, an welchen Stellen in der Lieferkette mit regelmässigen Kleinlosgrößen, Supermarktsystemen, Kanban und schneller Belieferung stabile Versorgungskreisläufe aufgebaut werden können.


Zielgruppe:
Führungskräfte von Produktionsabteilungen, Fertigungssteuerer, Meister, Arbeitsvorbereiter
Inhaltliches Ziel:
Die Teilnehmenden lernen moderne Produktionsmethoden und deren Auswirkungen in verschiedenen Fertigungsstufen kennen. Sie sind in der Lage zu verstehen, wie Produktionsprogramme aufgebaut sein müssen, um schnell und flexibel kleine Losgrößen zu produzieren. weiterhin lernen die Teilnehmer die notwendigen Randbedingungen für schnelle Materialflüsse zu gestalten.

Vermittelte Kompetenzfelder:

  • Auswirkungen großer Losgrößen
  • Klassische Produktionsplanung versus nivellierter Produktion
  • Schnelles Rüsten als Basis für Nivellierung

 

Gerne können Sie konkrete Praxisbeispiele aus Ihrem Unternehmen mitbringen.


Didaktisches Lernkonzept:
Die Teilnehmenden werden durch ein lernoptimiertes Zusammenspiel von Theorie, Praxisbeispielen, Filmsequenzen, Gruppenarbeiten mit fachspezifischen Themenstellungen auf ein optimales Lernergebnis geführt, damit die tatsächliche Anwendbarkeit im späteren Arbeitsalltag gewährleistet ist.

Änderungen vorbehalten.

 

Die angegebene Seminargebühr beinhaltet:

  • 2 Kaffeepausen inkl. Snacks
  • 1 gemeinsames Mittagessen
  • Softgetränke